normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Ausschüsse entfallen coronabedingt - Gemeindevertretersitzung findet statt

Groß Pankow, den 10.11.2020

Die nächste Sitzungskette der Gemeinde Groß Pankow (Prignitz) war für November 2020 vorgesehen. Aufgrund der aktuellen Umgangsvordnung mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID 19 sollen alle Kontakte auf ein Minimum reduziert werden.

 

Der Lockdown ist, wie allgemein bekannt, vorerst bis zum 30.11.2020 befristet. In diese Zeit fallen die Sitzung des Bau- und Ordnungsausschusses, die für den 16.11.2020 vorgesehen war, sowie die des Finanz- und Sozialausschusses am 19.11.2020 und des Hauptausschusses am 26.11.2020.

Die Verwaltungsführung hat sich in Absprache mit dem Vorsitzenden der Gemeindevertretung sowie mit den Vorsitzenden der Ausschüsse dafür entschieden, die Ausschusssitzungen aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens ausfallen zu lassen.

 

Obwohl es erlaubt ist, Versammlungen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln stattfinden zu lassen, fiel die Entscheidung gegen die Sitzungen aus. Dies bedeutet aber nicht, dass die Gremienarbeit zum Erliegen kommt. Die für den 03.12.2020 anberaumte Sitzung der Gemeindevertretung wird stattfinden. Wie schon die beiden vorherigen Sitzungen wird sie in der Turnhalle der Grundschule in Groß Pankow unter Einhaltung aller erforderlichen Maßnahmen öffentlich abgehalten werden. Alle Themen, die in den Fachausschüssen behandelt worden wären, werden auf der Tagesordnung der Gemeindevertretersitzung stehen. Somit wird gewährleistet, dass alle vorgesehenen und notwendigen Beschlüsse gefasst und alle Gemeindevertreter und Bürger wichtige Infos erhalten werden.