Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Landesbetrieb Forst Brandenburg - Oberförsterei Bad Wilsnack

Kontakt

Revierleiter Bodo Wichura

Der Waldlehrpark

Natur erleben, Feste feiern, Heiraten - Ein Ort voller Überraschungen

Der Waldlehrpark erstreckt sich auf einer Fläche von 70.000 m², versteht sich als regionales Waldpädagogikzentrum und ist für jeden frei und unentgeltlich zugänglich. Den Park durchziehen Wege mit einer Gesamtlänge von 3,5 km. Gesäumt werden die Wege von Lehrtafeln und Arboretumschildern, die selbsterklärend sind und somit ein bewusstes Naturerleben ermöglichen.

 

Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene können die unterschiedlichsten Fertigkeiten und Fähigkeiten erwerben. Abenteuerliche Stationen, wie z. B. das Waldmoorspiel, Zapfenzielweitwurf und Balancierstämme, bieten Besuchern jeden Alters die Möglichkeit, ihre Geschicklichkeit auf die Probe zu stellen.

Ganz gleich, ob man Abenteuer mit der Familie erleben möchte, in die Natur eintauchen will oder es darum geht, den schönsten Tag des Lebens einzigartig zu gestalten- mittelalterlich, modern oder klassisch - der Waldlehrpark bietet Attraktionen jeglicher Art. Dies trägt auch immer zur großen Erheiterung bei Betriebsfesten, Klassenfahrten und vielen anderen Gruppenausflügen bei.

 

Im Zentrum befindet sich eine mächtige Schutzhütte, die allen zum Verweilen offen steht und für die verschiedensten Feierlichkeiten gemietet werden kann.

Eine Besonderheit ist auch die Anzahl von mehr als 200 verschiedenen Baumarten und Sträuchern, die im Wald sowie auf einer neu bepflanzten Freifläche zu finden sind. Eine fachliche Begleitung des Waldlehrparks erfolgt durch den Landesbetrieb Forst Brandenburg.

 

Bodo Wichura
Revierleiter
Landesbetrieb Forst Brandenburg
Oberförsterei Bad Wilsnack
Revier Langnow
Vettiner Straße 34
16928 Groß Pankow, OT Kehrberg
Telefon: 033975 / 50259
Mobil: 0172 / 3896573
Fax: 033975 / 50259
Email:

 Logo 

 

Jedes Jahr im September finden die zauberhaften Märchentage statt, die Spiel und Spaß für die ganze Familie bereithalten. Dann verwandelt sich der Waldlehrpark in eine Märchenwelt, die jedes Mal unter einem anderen Motto steht. Die Vorstellungen erfolgten auf einer Waldbühne, die nach dem Vorbild des Amphitheaters errichtet worden ist und ca. 400 Zuschauern Platz bietet.

 

Die Nutzung der großen Schutzhütte für bis zu 120 Personen im Waldlehrpark (WC vorhanden) mit rustikaler Ausstattung (Naturholztische und -bänke), Bereitstellung von Grill und Feuerschale für die Eigenversorgung, Versorgung über die Gaststätte “Zum Wahrberg” ist in Abstimmung mit dem Verein möglich (Hier können Sie sich die Nutzungsvereinbarung für die Schutzhütte herunterladen >>).

 

 Karte 

 

Preise:

Der Besuch des Lehrparks ist grundsätzlich kostenlos. Bei besonderen Wünschen fallen jedoch Gebühren an:

  • Für die Nutzung von WC, Schutzhütte, Tischen und Bänken: 1,00 € pro Person

  • Führung: 1,00 € pro Person

  • Grill: 10,00 €

  • Feuerschale mit Holz: 10,00 €

  • Strompauschale 15,00 €

Zu der bereits bestehenden Nutzungsvereinbarung wird für eine Trauung im Lehrpark eine zusätzliche Pauschale von 100,00 € erhoben, für z.B. Musikanlage, Deko, Gestaltung der Schutzhütte u. v. a. m.

 

Eine Anmeldung für einen Tagesausflug auf unser schönes Gelände mit allen Möglichkeiten können Sie sich hier als PDF herunterladen. Die ausgefüllte Anmeldung können Sie uns als Fax, Email-Anhang oder per Post zuschicken.