Kindertagesstätte Spatzennest in Wolfshagen

Vorschaubild

Frau Kelm

Putlitzer Straße 7
16928 Groß Pankow (Prignitz)

Telefon (038789) 60258

Vorstellungsbild

Die Kindertagesstätte „Spatzennest" befindet sich seit Juli 1996 in einem eigens für diesen Zweck umgebauten Gebäude. Auf zwei Etagen stehen den Kindern Räume unterschiedlicher Funktionen zur Verfügung, zum Beispiel Bewegungsräume, Ruheräume und ein Saal. Eine große Freifläche lädt mit abwechslungsreichen Spielgeräten zum Toben und Tollen ein.

 

In der Kita „Spatzennest" werden Kinder im Alter von 6 Monaten bis zum Eintritt in die Schule ganztags betreut. Für die Entwicklung des Kindes ist das Zusammenleben mit anderen Kindern unterschiedlichen Alters von Bedeutung. Die altersgemischten Gruppen schaffen die Möglichkeit des Erlebens von geschwisterähnlichen Beziehungen.

Für Kinder wie für Eltern beginnt mit dem Eintritt in die Kita ein neuer Lebensabschnitt. Neue Umgebung, fremde Menschen und unbekannte Kinder können verunsichern. Daher legen wir großen Wert auf eine individuelle Eingewöhnungszeit des Kindes, gemeinsam mit der Mutter oder dem Vater.


Auf die Kinder wartet in der Kita „Spatzennest" ein geregelter Tagesablauf mit einem Wechsel zwischen Spiel, spielerischen Lernangeboten, Essen und Trinken sowie Schlafen. An den Vormittagen gewähren wir den Kindern freies Spielen in den Bewegungs- und Ruheräumen sowie auf der Freifläche. Des Weiteren finden Lernangebote und Projekte wie „Unsere Haustiere", „Getreide und Brot", „Kürbis" oder "Korngesundes Frühstück" statt .

Spaziergänge durch Wald und Natur runden die Vormittage ab. An den Nachmittagen spielen die Kinder größtenteils auf unserem großen Spielplatz. Durch Tätigkeiten wie Malen, Basteln, Musizieren oder Sportübungen erweitern die Kinder ihre Fähigkeiten.


Regelmäßig unternehmen wir Ausflüge wie zum Beispiel in den Tierpark. Viel Freude bereiten unsere Kinder mit der Aufführung eines kulturellen Programms auf Sommer-, Herbstfesten, Weihnachtsfeiern oder auf runden Geburtstagen älteren Dorfbewohnern.


Je nach Wunsch der Kinder feiern wir innerhalb der Kindertagesstätte Frühlings-, Piraten-, Indianer-, Hexen-, Kochlöffel-, Schlafmützenfeste; Faschingsfeten, Lumpenbälle und vieles mehr.

Das „Spatzennest"-Team besteht aus pädagogischen Fachkräften. Uns ist es bei der Arbeit mit den Kindern wichtig, dass sie sich wohl und geborgen fühlen. Zu unseren Aufgaben zählt, den Kindern ganzheitliche Erfahrungszusammenhänge zu ermöglichen. Sie lernen in thematischen Zusammenhängen und entwickeln dabei auf spielerische Art und Weise bestimmte Fähigkeiten und Fertigkeiten. Zu unseren Erziehungszielen gehört es, den Kindern eine optimale Förderung zu gewährleisten, dass sie eigenständige Persönlichkeiten werden.

Eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erzieherinnen ist für unseren alltäglichen Ablauf unabdingbar.

 

 

Haben Sie Lust mehr über die Kita "Spatzennest" zu erfahren?

Dann klicken Sie hier Konzeption.