Jugendfeuerwehr Groß Langerwisch

Vorschaubild

Gemeindefeuerwehrtag 2011

Die Jugendfeuerwehr Groß Langerwisch stellt sich vor

 

Die Jugendfeuerwehr Groß Langerwisch besteht nun schon seit über zwanzig Jahren und ist keineswegs eingerostet. 15 Mädchen und Jungen im Alter von sieben bis siebzehn Jahren absolvieren ihren Dienst in der Jugendfeuerwehr. Die Ausbildung findet jeden Mittwoch in zwei Gruppen statt. Der Schwerpunkt liegt in der Feuerwehrausbildung mit den Ziel, die Jugendlichen später in den aktiven Dienst zu übernehmen.

 

Aber der Spaß und die Jugendarbeit kommen bei uns nicht zu kurz. Der erste Höhepunkt nach dem Winter findet schon im Februar statt. Dort treffen wir uns mit anderen Jugendfeuerwehren in der Turnhalle und verbringen dort einen lustigen Sportnachmittag.

Aber der Spaß und die Jugendarbeit kommen bei uns nicht zu kurz. Der erste Höhepunkt nach dem Winter findet schon im Februar statt. Dort treffen wir uns mit anderen Jugendfeuerwehren in der Turnhalle und verbringen dort einen lustigen Sportnachmittag.

 

Einmal im Jahr veranstalten wir einen Jugendlauf in Groß Langerwisch. Dort haben wir wieder einmal die Gelegenheit, uns mit unseren Nachbar- und befreundeten Jugendfeuerwehren in lustigen Wettkämpfen zu messen. Auch gegenseitige Besuche mit befreundeten Jugendfeuerwehren sind uns sehr wichtig.

Der 24-Stunden-Einsatz mit der JF Boddin und der Wettkampf in Boddin gehören genauso dazu wie der Feuerwehrtag in Kehrberg oder die gute Zusammenarbeit mit der JF Pritzwalk.

 

Wir bringen uns auch ins Dorfleben ein. Ob beim Osterfeuer, Frauentag, bei Weihnachtsfeiern oder Dorffesten kann das Dorf auf die Mitarbeit der Jugendfeuerwehr zählen.

 

So das war`s von der Jugendfeuerwehr Groß Langerwisch. Wollt Ihr mehr von uns erfahren, dann besucht uns doch einmal.

 

Die Jugendfeuerwehr Groß Langerwisch

Jugendfeuerwehrlauf in Groß Langerwisch


Fotoalben